• Beispiele

    Starke Frauen

    Geschichten von starken südafrikanischen Frauen, die Großes leisteten. Vom Kampf gegen Apartheid bis hin zur Forderung von Gleichberechtigung für Frauen und LGBTs. Am 9. August 1956 marschierten 20.000 Frauen aller Ethnien durch die Straßen von [...]
  • Perspektiven

    Rote Linie in Israel

    Vierhundert israelische Jugendliche unterzeichnen eine Petition an den Premierminister: „Die Annexion von Teilen des Westjordanlandes bedeutet den bestehenden Konflikt zu verschärfen und gleichzeitig Besetzung, Gewalt und Rassismus festzuschreiben.“ Die Schülerin Shahar Peretz protestiert vor dem [...]
  • Moment mal!

    Dinosaurier der Meere

    Kreuzfahrtschiff-Riese “Iona”: Die Arbeiten an Bord pausieren. Das öffentliche Leben in Deutschland steht nahezu still. Das spürt jetzt auch die Papenburger Meyer Werft mit ihrem Neubau, dem Kreuzfahrtschiff “Iona”. Das gigantische Schiff wurde sicher über [...]
  • Perspektiven

    Die Welt nach Corona

    Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei” ist. Von Matthias Horx (www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de). Ich werde derzeit oft gefragt, wann Corona denn „vorbei sein wird”, und alles wieder zur Normalität zurückkehrt. [...]
  • Beispiele

    Äthiopien pflanzt 350 Millionen Bäume in zwölf Stunden

    Äthiopien hat jüngst an einem einzigen Tag rund 350 Millionen Bäume gepflanzt und damit den Weltrekord gebrochen. „Äthiopien wird immer anfälliger für Klimaschocks, Wasserstände schrumpfen, und die Fruchtbarkeit des Bodens ist wegen des Mangels an [...]

Allgemein

Beispiele

Am meisten gelesen

Courage in Bildern

Denken

  • Spannend, kenntnisreich und aktuell – mit Wolfgang Korns Karl-Marx-Biografie den großen Denker ganz neu erleben. Wer war Karl Marx wirklich – der Mann mit Rauschebart und Löwenmähne? Verführer der Arbeitermassen, dessen Traum in eine kommunistische [...]
  • Mitri Raheb ist Palästinenser und Christ. Er ist Pfarrer an der Weihnachtskirche in Bethlehem, der Stadt, in der seine Familie seit Jahrhunderten ansässig ist. Dem deutschen Publikum wurde er bekannt durch sein Werk “Ich bin [...]
  • Denken, reden, kommunizieren, streiten, ausweichen, verschweigen, rhetorische Fallen stellen, handfeste Interessen unter den Tisch kehren – wie hängt das alles zusammen? Und wie können wir alle zu mehr Klarheit kommen, ohne in die immer gleichen [...]

Essays

  • Hallihallo Knallkopf, ja, genau du. Dich meine ich! Denn irgendwie sind wir das doch, oder? Verbringen Stunden im Garten, nur um zuzusehen, wie die Hälfte der Ernte in der Sommerhitze verdörrt, stehen mitten in der [...]
  • Scene from the town of Bethlehem, Palestine: (photo: Thomas Grziwa)
    My name is Anwar Egbarih and I am 25 years old. I was born to a Palestinian family from a small town in the north of, what is today, Israel, but nevertheless the only language [...]
  • Kein Bild
    “Fehler zu machen gehört zur Entwicklung des Menschen. Ein Baby, das laufen lernt, plumpst Hunderte Male zu Boden, ohne sofort in Selbstzweifel und Versagensängste zu verfallen. Wer Fehler macht, probiert etwas Neues, entwickelt sich weiter. [...]

Medien

  • Spannend, kenntnisreich und aktuell – mit Wolfgang Korns Karl-Marx-Biografie den großen Denker ganz neu erleben. Wer war Karl Marx wirklich – der Mann mit Rauschebart und Löwenmähne? Verführer der Arbeitermassen, dessen Traum in eine kommunistische [...]
  • Mitri Raheb ist Palästinenser und Christ. Er ist Pfarrer an der Weihnachtskirche in Bethlehem, der Stadt, in der seine Familie seit Jahrhunderten ansässig ist. Dem deutschen Publikum wurde er bekannt durch sein Werk “Ich bin [...]
  • Kinder lernen immer früher mit digitalen Geräten umzugehen und verpassen in einem entscheidenden Entwicklungsprozess jedoch, gleichzeitig wichtige Fähigkeiten des Lebens zu erwerben. Zu diesem Ergebnis kommt die neue “Digital Diaries”-Studie des Internet-Security-Unternehmens AVG Technologies (www.avg.com) [...]

Moment mal!

O-Ton

  • Misereor, Oxfam und Welthungerhilfe ziehen ernüchterndes Fazit einer nichtöffentlichen Debatte mit der Deutschen Bank. Aus den Gefahren der Nahrungsmittelspekulation zieht die Deutsche Bank weiterhin keine Konsequenzen für ihre Geschäftspolitik. Dieses Fazit ziehen die Entwicklungsorganisationen MISEREOR, [...]
  • Kein Bild
    “Fehler zu machen gehört zur Entwicklung des Menschen. Ein Baby, das laufen lernt, plumpst Hunderte Male zu Boden, ohne sofort in Selbstzweifel und Versagensängste zu verfallen. Wer Fehler macht, probiert etwas Neues, entwickelt sich weiter. [...]
  • Kein Bild
    “Mitreißende Aufklärung und niederschmetternder Opportunismus leben eng beieinander. (…) Skandalisierung und Boulevardisierung, Krisensucht und Konformismus sind (…) die vier apokalyptischen Reiter der Medien.” Hans-Ulrich JÖRGES, STERN v. 27.12.2012

Perspektiven

  • Vierhundert israelische Jugendliche unterzeichnen eine Petition an den Premierminister: „Die Annexion von Teilen des Westjordanlandes bedeutet den bestehenden Konflikt zu verschärfen und gleichzeitig Besetzung, Gewalt und Rassismus festzuschreiben.“ Die Schülerin Shahar Peretz protestiert vor dem [...]
  • Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei” ist. Von Matthias Horx (www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de). Ich werde derzeit oft gefragt, wann Corona denn „vorbei sein wird”, und alles wieder zur Normalität zurückkehrt. [...]
  • Äthiopien hat jüngst an einem einzigen Tag rund 350 Millionen Bäume gepflanzt und damit den Weltrekord gebrochen. „Äthiopien wird immer anfälliger für Klimaschocks, Wasserstände schrumpfen, und die Fruchtbarkeit des Bodens ist wegen des Mangels an [...]

Projekte

  • Hallihallo Knallkopf, ja, genau du. Dich meine ich! Denn irgendwie sind wir das doch, oder? Verbringen Stunden im Garten, nur um zuzusehen, wie die Hälfte der Ernte in der Sommerhitze verdörrt, stehen mitten in der [...]
  • Unterstützenswert: Das  internationale Video-Projekt "Viele Kinder, eine Welt" von Frank Rosenzweig und Valerie Mouton-Rosenzweig. Deine Stimme für Frieden Viele Kinder haben eine Hautfarbe so schwarz wie Zartbitterschokolade, bei anderen ist sie milchkaffeebraun oder so hell [...]
  • Lena Kredel steuert den an der Universität Bremen entwickelten Roboter “FRIEND” mit Kopfbewegungen. So kann sie trotz fast vollständiger Lähmung selbstständig arbeiten. Foto: Christian Beneker
    Bremer Wissenschaftler haben weltweit einmalig einen Roboter programmiert, der gelähmten Menschen ein selbstständiges Arbeiten ermöglicht. Ein Besuch im Institut für Automatisierungstechnik (IAT) der Universität Bremen. Niemand spricht. Nur das Brummen der Computerlüftung erfüllt den Raum, [...]