Unfall-Auto im Urlaub
Allgemein

Ich habe genug von ewigen Katastrophen-Meldungen…

17. Februar 2011 0

Ich habe genug von ewigen Katastrophen-Meldungen. Deswegen habe ich COURAGE MAGAZIN, das neue Online-Magazin begonnen. Mehr dazu hier und hier! Herzlichst, Ihr Thomas Grziwa, Bremen (V.i.S.d.P.), Rembertistr. 31, D-28203 Bremen,Tel. 0421-3365234 www.Thomas-Grziwa-Media.net E-Mail: TGrziwa(at)t-online.de Diese Seiten befinden […]

Beispiele

Eine Geschichte, die Mut macht…

17. Februar 2011 0

Honey Thaljieh ist eine junge Palästinenserin. Aber: Sie ist Christin, spielt Fußball – und hat in Bremen Hilfe und Freunde gefunden…auch dank Willi Lemke,  Sonderberater des UN-Generalsekretärs, und des SV Werder Bremen… Wer Honey kennen […]

Denken

Tot gesagt und höchst lebendig

16. Dezember 2018 0

Spannend, kenntnisreich und aktuell – mit Wolfgang Korns Karl-Marx-Biografie den großen Denker ganz neu erleben. Wer war Karl Marx wirklich – der Mann mit Rauschebart und Löwenmähne? Verführer der Arbeitermassen, dessen Traum in eine kommunistische […]

Essay

Du tickst wohl nicht ganz richtig!

25. November 2018 0

Hallihallo Knallkopf, ja, genau du. Dich meine ich! Denn irgendwie sind wir das doch, oder? Verbringen Stunden im Garten, nur um zuzusehen, wie die Hälfte der Ernte in der Sommerhitze verdörrt, stehen mitten in der […]

Scene from the town of Bethlehem, Palestine: (photo: Thomas Grziwa)
Essay

A Letter from Tel Aviv

26. Mai 2017 0

My name is Anwar Egbarih and I am 25 years old. I was born to a Palestinian family from a small town in the north of, what is today, Israel, but nevertheless the only language […]

Willi Lemke: ein Bremer bei den Vereinten Nationen (Foto: Keystone)
Beispiele

„Kleines im Großen bewirken“

18. November 2016 0

Sport im weltweiten Dienst von Frieden und Entwicklung: Das ist seit acht Jahren das Metier Willi Lemkes, des einstigen Werder Bremen-Managers und Bremer Politikers. Ende des Jahres soll Schluss sein als UN-Sonderberater: Lemke geht auf […]

Projekte

“Viele Kinder – Eine Welt”

8. April 2016 1

Unterstützenswert: Das  internationale Video-Projekt „Viele Kinder, eine Welt“ von Frank Rosenzweig und Valerie Mouton-Rosenzweig. Deine Stimme für Frieden Viele Kinder haben eine Hautfarbe so schwarz wie Zartbitterschokolade, bei anderen ist sie milchkaffeebraun oder so hell […]

Kraftvolle Musik voll positiver Energie von Nneka: „Wenn du dich mir mit Hass näherst, werde ich mich dir mit Liebe nähern. Ich muss stark genug sein, den Hass in Liebe zu verwandeln. Und je mehr du mich hasst, umso mehr werde ich dich lieben, und umso mehr werde ich machen, dass du mich liebst.“ (Foto: Patrice Bart-Williams)
Beispiele

Energisch, vital, mitreißend…

14. August 2015 0

Wenn Musik eine Waffe ist, so wie die legendäre Fela-Kuti-Dokumentation “Music Is The Weapon” andeutet, dann ist Nneka definitiv ein Meisterstück im Arsenal der Musik. Was die 33-jährige Sängerin ausmacht? Eine große Stimme, verdammt viel […]

Denken

Glaube unter imperialer Macht

11. November 2014 0

Mitri Raheb ist Palästinenser und Christ. Er ist Pfarrer an der Weihnachtskirche in Bethlehem, der Stadt, in der seine Familie seit Jahrhunderten ansässig ist. Dem deutschen Publikum wurde er bekannt durch sein Werk „Ich bin […]

O-Ton

Nahrungsmittelspekulation: Dialog ohne Konsequenzen?

6. Mai 2014 0

Misereor, Oxfam und Welthungerhilfe ziehen ernüchterndes Fazit einer nichtöffentlichen Debatte mit der Deutschen Bank. Aus den Gefahren der Nahrungsmittelspekulation zieht die Deutsche Bank weiterhin keine Konsequenzen für ihre Geschäftspolitik. Dieses Fazit ziehen die Entwicklungsorganisationen MISEREOR, […]

Lena Kredel steuert den an der Universität Bremen entwickelten Roboter “FRIEND” mit Kopfbewegungen. So kann sie trotz fast vollständiger Lähmung selbstständig arbeiten. Foto: Christian Beneker
Beispiele

Eine Chance für Lena Kredel

2. Mai 2014 0

Bremer Wissenschaftler haben weltweit einmalig einen Roboter programmiert, der gelähmten Menschen ein selbstständiges Arbeiten ermöglicht. Ein Besuch im Institut für Automatisierungstechnik (IAT) der Universität Bremen. Niemand spricht. Nur das Brummen der Computerlüftung erfüllt den Raum, […]